blank

KURSBESCHREIBUNG

Dieser Grundkurs vermittelt das Thema Hygiene mit Fokus auf Gemeinschaftseinrichtungen wie Kindertagesstätten, Schullandheime, Flüchtlingsunterkünfte u. v. m. Das Modul 1 ist der Einstieg in eine zweistufige Ausbildung und wird durchgeführt von den Hygienefachkräften von HSM Wetterau, unseren Fachexperten aus dem Bereich Hygiene.

blank
3 Tage

blank
479,00€

*zzgl. MwSt.

blank
Zertifikat

blank
Experten-Partner

LIVE ONLINE-SCHULUNG BUCHEN

TERMINE

Termin in Vorbereitung

    TEILNEHMER DATEN

    *Pflichtfeld


    RECHNUNGSANSCHRIFT

    *Pflichtfeld

    Eine Absage der Teilnahme von Ihrer Seite ist bis zu 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich. Bei einer Absage bis zu 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn fallen 50 % Stornogebühren an. Bei einer Absage weniger als 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtteilnahme ist der volle Betrag fällig. Die Absage muss schriftlich per E-Mail an zukunft@univado.com erfolgen.

    Ja, ich möchte mich für den Newsletter anmelden und neue Informationen zum Online-Schulungsangebot von UNIVADO erhalten.

    *Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten erhoben und gespeichert werden.

    *Ja, ich erkläre mich mit den AGB von UNIVADO einverstanden.

    Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


    KURSÜBERSICHT

    • Hygienemanagement 
    • Mikrobiologische Grundlagen 
    • Rechtliche Grundlage  
    • Basis- und Personalhygiene 
    • Anforderungen an Räume und Ausstattungen 
    • Ausbruchmanagement und Meldepflicht 
    • Impfempfehlungen 
    • Übersicht der häufigsten Infektionskrankheiten 
    • Infektionsschutzgesetz 
    • Grundlagen der HACCP (Hazard Analysis Critical Control Points) 
    • Besonderheiten bei Muttermilch vs. Flaschennahrung  
    • Erstellen bzw. Überarbeiten von Hygienepläne 
    • Abfallmanagement 
    • U3-Hygiene  
    • Wickelhygiene  
    • Mundhygiene  
    • Räumliche und hygienische Anforderungen an Gemeinschaftseinrichtungen 

    3 Tage (24 Stunden)

    Die obenstehenden Preise verstehen sich exklusiv der gegebenenfalls anfallenden Umsatzsteuer. Diese beträgt für Kunden mit Sitz in Deutschland 19 %. Das Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden (Firmen, Selbstständige, Vereine, etc.), nicht an Verbraucher.

     

    PREISAUFSCHLÜSSELUNG 
    Nettopreis                                        479,00€
    zuzüglich 19% MwSt.                        91,01€

     

    Bruttopreis inkl. 19% MwSt.          570,01€

    Verantwortliche in Kindergärten und -tagesstätten sowie in Gemeinschaftseinrichtungen, z. B. für Asylbewerber, Erzieher, Jugendhilfe, Kinderheime, Hort, Schulen, Lehrer/innen, Schullandheime u. v. m. 

    • Mit unserem Online-Kurs zur Weiterbildung als Hygienebeauftragte/r in KiTas und Gemeinschaftseinrichtungen schulen Sie Ihre Mitarbeiter zeit- und kosteneffizient.  
    • Sie erarbeiten das nötige Know-how, um kritische Hygiene-Prozesse zu differenzieren und Lösungen zu erarbeiten. 
    • Hygienebeauftragte haben für Kindergemeinschaftseinrichtungen mittlerweile einen hohen Stellenwert: Denn eine gute Hygienepraxis dient dem Schutz der Kinder und Mitarbeiter. 
    • Mit einem digitalen Wissenstest weisen Sie als Abschluss Ihre erworbenen Kenntnisse für Ihr Zertifikat nach. 
    blank

    Eva Maria Ivanovic Lamarra

     

    Gründerin von HSM Wetterau und als solche seit 2011 in allen Bereichen der Hygiene-Beratung tätig. Zuvor absolvierte sie eine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester und Weiterbildung zur Fachkraft der Krankenhaushygiene. Als selbstständige Hygienefachkraft blickt sie auf umfassende Berufserfahrung zurück. 

    Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Veranstaltungen bis eine Woche vor dem geplanten Termin abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Wird eine Veranstaltung aus diesem oder anderem zwingenden Grund, wie Ausfall des/r Referent/in, höherer Gewalt oder anderer unvorhersehbarer Ereignisse, abgesagt, besteht kein Anspruch auf Durchführung. Die Teilnehmenden werden umgehend schriftlich oder per E-Mail hiervon in Kenntnis gesetzt. In diesen Fällen entfällt die Zahlungspflicht der Teilnehmenden. Ansprüche der Teilnehmenden gegen den Veranstalter bestehen nicht.

    Schulen auch Sie erfolgreich mit UNIVADO. Wir beraten Sie gerne.