blank

KURSBESCHREIBUNG

Aufbauend auf den Grundkurs zur/m Hygienebeauftragte/n erfolgt hier eine weitergehende Vertiefung von hygienerelevanten Prozessen. Der Schwerpunkt dieses Online-Kurses liegt unter anderem auf MRE, Infektionserfassungen und Besonderheiten bei der Behandlungspflege, basierend auf den RKIRichtlinien. Dieser Kurs wird durchgeführt von den Hygienefachkräften von HSM Wetterau, unseren Fachexperten aus dem Bereich Hygiene.

blank
5 Tage

blank
808,01€

*inkl. MwSt.

blank
Online

blank
Teilnahmezertifikat

LIVE ONLINE-SCHULUNG BUCHEN

    *Pflichtfeld

    Ja, ich möchte monatlich Informationen zum neuen Online Schulungsangebot von UNIVADO erhalten.

    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


    KURSÜBERSICHT

    • Hygienemaßnahmen in der Grundpflege und bei der Behandlungspflege  
    • Hygienemaßnahmen bei übertragbaren Krankheiten  
    • Isolierungsmaßnahmen  
    • Wissenswertes über die Entsorgung kontaminierter Abfälle 
    • Grundlagen der Lebensmittelhygiene, Lebensmittelmikrobiologie und HACCP (Hazard Analysis Critical Control Points) 
    • Erfassung von nosokomialen Infektionen  
    • Praktische Übungen zur Kommunikations- und Vortragstechnik  
    • Neuerungen der rechtlichen Grundlagen  
    • Erstellen von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen  
    • Infektionen und Infektionserfassungen 
    • Prävention von Nadelstichverletzungen 
    • Hygiene in der Wäscheaufbereitung und Textilpflege 
    • Trinkwasserhygiene und Umgebungsuntersuchung 

    5 Tage (50 Stunden)

    PREISAUFSCHLÜSSELUNG 
    Nettopreis                                      679,00€
    zuzüglich 19% MwSt.                     129,01€

     

    Bruttopreis inkl. 19% MwSt.         808,01€
    • Mitarbeitende in der ambulanten und stationären Pflege von Alten- und Pflegeeinrichtungen. 
    • Teilnahmevoraussetzung: Staatliche Anerkennung in einem Beruf des Gesundheitswesens mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung sowie der erfolgreiche Abschluss von Modul 1. 
    • Mit unserem Online-Kurs zur Weiterbildung zum/r Hygienebeauftragten in der Pflege schulen Sie Ihre Mitarbeiter zeit- und kosteneffizient. 
    • Sie erlangen vertieftes Wissen über hygienerelevante Prozesse in Pflegeeinrichtungen.  
    • Für Führungskräfte im Hygienemanagement sind besonders die Grundlagen der Kommunikation, der Gesprächsführung und der Vortragstechnik unabdingbar. In diesem Kurs erhalten Sie das richtige Werkzeug, um Ihr Personal zielführend anzuleiten und zu schulen. 
    • Mit einem digitalen Wissenstest weisen Sie als Abschluss Ihre erworbenen Kenntnisse für Ihr Zertifikat nach. 
    • Ihre Qualifikation zum/r Hygienebeauftragten in der Pflege mit 300 Std erhalten Sie, wenn Sie: den Grundkurs (Modul 1) und Module 2 und 3 besuchen, + eine Hausarbeit für Modul 3 zu einem Thema Ihrer Einrichtung schreiben, + einen inklusive Präsenztag und ein 14-tägiges Praktikum mit Abschlussprüfungen absolvieren. 
    blank

    Eva Maria Ivanovic Lamarra

     

    Gründerin von HSM Wetterau und als solche seit 2011 in allen Bereichen der Hygiene-Beratung tätig. Zuvor absolvierte sie eine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester und Weiterbildung zur Fachkraft der Krankenhaushygiene. Als selbstständige Hygienefachkraft blickt sie auf umfassende Berufserfahrung zurück. 

    blank

    Marie-Christin Baumgart

     

    Unsere praxiserfahrene Referentin mit einem Hochschulabschluss in Krankenhaushygiene, Thema der Abschlussarbeit „Hygienische Aufbereitung von flexiblen Endoskopen“, und einer Ausbildung zur Medizinisch-Technischen Assistentin. 

    blank

    Andrea Dittmaier

     

    Kombiniert Praxis und Theorie: Ausgebildete und praxiserfahrene Kinderkrankenschwester mit Weiterbildung zur Technischen Sterilisationsassistentin. Neben ihrer Referententätigkeit ist sie in der Aufbereitungsabteilung einer Augenklinik tätig und dort auch für das QM im OP und die AEMP/ZSVA zuständig. 
    blank

    Ulrike Johanna Schmidt

     

    Seit 2014 als Hygieneberaterin für namhafte Hersteller und Dienstleister unterwegs. 30 Jahre Berufserfahrung in unterschiedlichen Wirtschaftszweigen mit Fachweiterbildungen im Bereich Objekthygiene, Wäsche- und Küchenhygiene. 
    Schulen auch Sie erfolgreich mit UNIVADO. Wir beraten Sie gerne.